Weiterbildung

Zur ständigen Weiterbildung nehme ich regelmässig an Fortbildungslehrgängen renommierter
Reifenhersteller und Zubehörgrosshändler teil. Damit kann ich meinen Kunden eine
qualifizierte und aktuelle Beratung bieten.

Eine Auswahl der in den letzten Jahren von mir besuchten Fortbildungen ist in der folgenden Tabelle aufgeführt.
 

Seminartitel Hersteller / Seminaranbieter Inhalte Urkunde/ Bescheinigung
anklicken für grosse Ansicht - zurück über den Rückbutton im Browser

 

TPMS-Praxisschulung

Reifen Gundlach
- TPMS-Grundlagen
- Direkte und indirekte TPMS-Systeme
- Arbeiten mit Diagnosegeräten
- Sensorenprogrammierung
- Montage & Demontage von TPMS-Reifen nach WDK
- Einsatz von Service-Kits
 

 

RDKS, Rad und Reifen - RDKS aktivieren, UHP und Runflat montieren

 

Stahlgruber GmbH - Rad-/Reifenkombination erkennen und festlegen
- Besonderheiten von Runflat und UHP-Reifen erkennen
- Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) erkennen
- Montage und Kalibration von RDKS
- Reifenreparataur-Systeme und deren fachgerechte Anwendung

RDKS / DKS - neuster Stand
 
SGS
Stahlgruber Gesellschafter-Stiftung

- Rechtliche Grundlagen
- Umgang mit Reifendruck-Kontroll-Systemen
- Kennzeichnung am Reifen
- Montageanleitungen
- Montagefehler
- Empfehlungen der Reifenindustrie
- Praxis-Vorführung an verschiedenen Gerten und Rad-/Reifentypen
 

TPMS Technik Training TECMA
Training Center Koblenz

TPMS in Theorie und Praxis

-  Regularien in Europa
-  Unterschiede und Funktionsweise der verschiedenen
   Systeme (direkt, indirekt)
-  Übersicht über die verschiedenen Sensortypen,
    Lesegeräte und Spezialwerkzeuge
-  Wartung der Sensoren mit den unterschiedlichen Wartungskits
-   Identifizierung der Sensoren und Wartungskits
-   Montage und Demontage der Sensoren und
    Montage und Demontage der Reifen nach WDK
-   Protokollerstellung
-   Klonen und kreieren von Sensoren
-   Anlernen der Sensoren an das Fahrzeug, z. B. über OBD

Zertifizierung RunOnFlat Dunlop, GoodYear
 RunOnFlat-Technologie

 Zertifizierung des Betriebes für den Vertrieb
 und die Montage von pannensicheren Reifen
 

Achsvermessung Continental
- Grundlagen der Achsgeometrie
- Auswirkung fehlerhafter Achsgeometrie auf das 

  Reifenverschleißbild
- Vermessung von Kundenfahrzeugen
- Vermessung von Kunden- und Leihfahrzeugen
 

Notlaufreifen und Luftdruckkontrollsysteme Goodyear Handelssysteme
- Theorie und Praxis
- Gesetzliche Bestimmungen
 

Monteurtraining Continental
- Breitreifen
- Reifen mit Pannenlaufeigenschaften (SSR)
- Luftdruckkontrollsysteme
 

SSR Zertifikat Continental
 Zertifizierung für den Vertrieb und die Montage von SSR-Reifen
 

Reifendruck-Kontrollsysteme Tip Top Stahlgruber
- Vorteile von Reifendruck-Kontrollsystemen
- Reifen und Räder mit Notlaufeigenschaften
- Funktionsweisen der verschiedenen DKS
- Kallibrieren der Elektronikeinheiten
- Unterschied zwischen direkten und indirekten Systemen
- Nachrüstbarkeit der Systeme
 

Breitreifen / Fahrwerktechnik
Continental
- Umrüstempfehlungen
- ABE und TÜV-Gutachten
- Fahrpraxis Contidrom
 


Monteurtraining
Continental
- Gesetzliche Bestimmungen
- Reifenmontage und Auswuchten
- Reifenschäden und ihre Ursachen
 

Die erfolgreiche Teilnahme an den Weiterbildungen ist durch die Seminaranbieter durch Zertifizierungen und Urkunden bestätigt worden. Damit meine Kunden sich von meinen Qualifikationen überzeugen können habe ich diese Dokumente in meiner Werkstatt an der Wand aufgehängt.


last updated 11.10.2016